Neues aus der TK78 Ideenschmiede

Home » Aktuelle Beiträge » Neues aus der TK78 Ideenschmiede

oder …
Wenn der Präsi plötzlich einen Einfall hat .

Präsi: Kalle (K.Buchmann), wir brauchen eine Lösung für unsere wabbeligen Schirmständer.
Hier fliegt ja alles durch die Gegend bei -5 kmh Wind.
Hast Du eine Idee, bzw. hast Du *Jetzt* eine Lösung?
Kalle: Mmmmh
Kalle nach der Frage, … … … mmmmh … … …
macht sich der Kalle Gedanken und hat die „Wickie-Idee“.
Kalle klöppelt einen Plan, spricht sich mit Thommy Baum ab, die Idee steht, die Ausführung ist möglich und es wird geklöppelt was das Zeug hält.
Den *leichten* Fuß des „Schirmständers“ lässt hat Kalle quasi mal eben in Beton gepackt und über den Aufbau hat er sich kurzerhand mit unserem Thommy Baum kurz geschlossen.
Thommy hat sie „schwubbdiwupp“ ausgeführt. Der Schirmständer steht.
Leute
es gibt Schirmständer und es gibt Schirmständer.
Da ist der Präsi der sich Gedanken macht, ein Kalle, der die Gedanken umsetzen kann und einen Thommy der hilft und daraus wird ein Schirmständer, den NUR der TK hat.
Glaubse nich?
Is aber so.
Das Untergestell kann alles, aber nicht umkippen, geschweigedenn, wegfliegen.
Daaaaas ist aber nicht alles. Neee.
Wir können auch noch unser heißgeliebtes KöPi-Gläschen 1 A gesichert *abhängen* lassen.
Alles für den TK (Holger), wie kann ich was klöppeln (Kalle) wie kann ich helfen (Thommy), dass sind WIR.
Und guck ma, wie schön.